Monty's Pfotenshop

Brustgeschirre und Halsbänder von Monty’s Pfotenshop

(Unbezahlte Werbung aus Überzeugung)

Des öfteren wollen andere Hundehalter von uns wissen, wo wir denn unsere hübschen Brustgeschirre und Halsbänder kaufen. Und wir beantworten gerne diese Frage mit: „Von der lieben Karin von Monty’s Pfotenshop!“. Die zusätzlichen Vorteile zur „Schönheit“: die Produkte werden nach Kundenwunsch gefertigt, sind maßgeschneidert und trotzdem erschwinglich.

Die Geschichte von Karin und dem Shop

Karin näht schon etwas länger, aber seit 4 Jahren für Monty’s Pfotenshop. Der Name ist entstanden, weil einer von Karin’s Hunden „Monty“ heißt und sie sich dachte, er klingt gut. Sie hätte auch noch einige andere Namen aus ihrer Rasselbande zur Verfügung gehabt 😀

Da gibt es zur Zeit 8 Hunde, davon gehören aber 2 Karin’s Sohn. Weil sie gemeinsam in einem Haus wohnen und dadurch natürlich viel Zeit miteinander verbringen, werden diese auch dazugezählt.

Das Rudel besteht aus den 2 Möpsen Maja und Chipsi, den beiden Frenchies Monty und Riku, den 2 Barsois Ruby Rose und Louis, einem Podenco namens Kami und eine Dackeline, die auf Gwentolyn hört.

Begonnen hat alles noch in Wien mit einer normalen Haushalts-Nähmaschine. Der ursprüngliche Gedanke war nur für die eigene Bande zu nähen, da die Ausstattung bei so vielen Hunden schon ins Geld geht.

Durch eine Freundin, die großen Gefallen an Karins Stücken fand und auch Halsbänder für ihren Hund haben wollte, entstand die Idee das professionell zu machen. Und so kam es, wie es kommen musste:
„Monty’s Pfotenshop war geboren!“

Monty
Monty – der Namensgeber

Die Produkte von Monty’s Pfotenshop

Karin Fehringer fertigt mir ihrer Nähmaschine traumhaft schöne Hundehalsbänder aus Echtleder für alle Rassen und Größen. Sie ist Spezialistin für Windhunderassen, näht maßgeschneiderte Brustgeschirre und auch Sicherheitsbrustgeschirre für besonders ängstliche Hunde.

Der Kunde/die Kundin kann aus mehr als 200 ausgefallenen, exklusiven Borten und weichem Leder auswählen. Das macht die Entscheidung oft nicht leichter, können wir euch bestätigen 😉
Monty’s Pfotenshop legt großen Wert auf Qualität und Langlebigkeit bei den persönlichen Halsbändern und Geschirren.

Da Hunde Karin sehr am Herzen liegen, ist ihr sehr wichtig, dass diese gut und gesund ausgestattet sind. Brustgeschirr sowie Halsband müssen super sitzen und dürfen den Hund nicht in seiner Bewegung stören. Ihr Motto: „Was nicht passt, wird passend gemacht!“. Der Sicherheitsfaktor ist aber auch ein großer Punkt ihrer Arbeit. Es kommt schon mal vor, dass sie ein Brustgeschirr oder ein Halsband am selben Tag fertig macht, wenn die Sicherheit des Hundes in Gefahr ist. Das heißt, es wird am selben Tag gemessen und sofort geliefert.

Team Hundereise macht den Praxistest.

Martina kennt Karin, da sie die Pflegemama von Atlas war. So kam natürlich eines zum anderen und es wurden immer mal wieder Halsbänder bei Monty’s Pfotenshop erstanden. Da bei Atlas nach 2 Jahren „Bruder“ Tiago und nach weiteren 2 Jahren „Bruder“ Neroli einzog, mussten letztes Jahr aufeinander abgestimmte Halsbänder her 😉

Atlas trägt Schwarz, Neroli Beige und Tiago Cognac

Heuer waren dann neue Brustgeschirre an der Reihe, die sich die Buben sowohl farblich abgestimmt, größentechnisch angepasst plus dem Zusatzfeature einer Lasche für den GPS-Tracker, verdient haben.

Galgos Brustgeschirre
Tiago schick in Braun, Neroli stylish in Türkis, Atlas edel in Weinrot

Letztes Jahr im September war es dann auch bei mir soweit und Murphy bekam sein erstes maßgeschneidertes Brustgeschirr kurz vor dem Istrienurlaub – eh klar, wer mich kennt: in Türkis. Mittlerweile sind wir nicht mehr nur bei einem 🙂 Er hat für die Herbst/Wintersaison noch ein Dunkelbraunes bekommen:

Da die Qualität der Produkte für sich spricht, hat Archie, der vorigen November eingezogen ist, auch recht bald eine neue Garderobe bekommen:

Archie im türkis-grünen Geschirr mit dem dazu passenden Loop

Die Belastbarkeit

Egal, ob Team Hundereise am See, auf dem Berg, am Meer oder „nur“ in heimischen Gefilden unterwegs ist – die Geschirre und Halsbänder machen alles sicher und gut sitzend mit.

Archie hat z.B. gerne die Angewohnheit sich über den Asphalt zu robben. Dadurch ist die Borte unten zwar aufgeraut, aber nicht aufgerissen und das Gurtband zeigt gar keine Verschleiß-Spuren.
[Das manche Borten heikler als andere sind, sollte einem bewusst sein. Karin berät diesbezüglich gerne.]

Da weder tote Frösche noch „Gatschlacken“ vor Murphy & Archie sicher sind, haben die Brustgeschirre bereits einige Male den Waschmaschinentest bestanden!

Und an den Galgos Atlas, Tiago & Neroli sieht man, dass die Produkte sowohl Edel & Stylish sind, als auch Geschwindigkeit, Wassertauglichkeit & dezentes Nichtstun perfekt mitmachen und unterstützen.

Atlas zeigt den Schütteltest. Alles sitzt, passt und hat Luft 🙂

Erschwingliche Preise für maßgefertigte Produkte.

Fazit:

Das gesamte Team Hundereise ist sich einig und trägt mit Stolz die Produkte von Monty’s Pfotenshop. Qualität, Sicherheit und Styling sind für uns 3 gute Gründe, um Karin uneingeschränkt weiter zu empfehlen!

Beiträge, die zum Thema passen:

Comments are closed.