Ein Besuch am Windhundweihnachtsmarkt

Zeitiger Termin Anfang November, dachte ich mir, als Martina vom Windhundweihnachtsmarkt erzählt. Nach ein paar Überlegungen, aber sehr schlau gewählt, da:

  1. Viele (nicht alle!) Windhunde sehr kurzes, glattes, eher nicht so dichtes Fell haben. Im Winter kommen sie schnell ins Frieren, wenn man mit ihnen am Punschstand steht.
  2. Bei der Recherche bin ich drauf gekommen, dass es mittlerweile einige Adventmärkte gibt, die auf Hunde ausgerichtet sind. Dieser Termin schneidet sich nicht mit den anderen.

So machen wir uns auf zum Trainingsgelände des Austrian Dog Training Center in Biedermannsdorf, um dort vorweihnachtliches Shopping zu betreiben.

Sighthound Christmas Shopping.

Martina ist natürlich nicht das erste Mal dort zu Besuch und kennt schon viele Gesichter (Tiago und Atlas machen ja auch beim Fährtentraining des ADTC mit). Sie stellt uns einige neue Vierbeiner und deren dazugehörige Dosenöffner vor.

Der erste Windhundweihnachtsmarkt fand übrigens am 01.11.2011 statt. Aus dem Bedürfnis einmal richtig für seinen Windhund shoppen gehen zu können, entstand aus rein privater Initiative von Stefanie & Stefanie die Idee & Umsetzung des „Sighthound-Christmas Shopping„.

Es tummeln sich also viele, viele Galgos, Podencos, Whippets, Dearhounds, Greyhounds, Barsois zwischen den Ständen. Aber eben auch ein Corgi, Chihuahuas und natürlich Murphy, der kleine Frenchie wuseln zwischen den Langbeinern herum.

Bei den Ausstellern handelt es sich hauptsächlich um Produzenten von handgefertigten Produkten, aber auch ein Vertreter einer größeren Marke ist dabei und bedient die Wünsche der Besucher.

Das Sortiment ist verständlicherweise auf Windhund Ansprüche ausgerichtet und lässt viele Herzen höher schlagen. Hundemäntel in verschiedenen Versionen, Halsbänder, Hundebetten und viele weitere Accessoires kleiden bzw. verwöhnen so manches Hundekind.

Beim GiN Stand treffen wir einige Freunde vom Galgo in Not Spaziergang in der Prater Hauptallee wieder, heimsen leckere Kekse und Mehlspeisen ein und kaufen super g’schmackige Streichwurst Muffins für die vierbeinigen Hundereise-Team Mitglieder. Tiago, Atlas, Che & Murphy bedanken sich mit einem kräftigen Pfote hoch für diese Leckerei!

Der Windhundweihnachtsmarkt ist auf jeden Fall ein Termin, den Hund, Frau’rl & Herr’l sich im Kalender markieren sollte. Wir kommen wieder!

Vorweihnachtszeit.

Es gibt Leute, die sind „Weihnachtsgrinch’s“ und sind froh, wenn der ganze Trubel wieder vorbei ist.
Und dann gibt es so Weihnachtselfen, wie mich & andere Dogblogger: die freuen sich auf den Advent!
Jedes Jahr befülle ich gerne wieder den Adventskalender für meine Lieben. Daher musste ich nicht lange überlegen, als ich den Aufruf hierfür, entdeckte:

Dogblogger Adventskalender

Die liebe Stephie vom Hundeblog The Pell Mell Pack hat diese tolle Idee ins Leben gerufen und 23 weitere Blogger motiviert Türchen für euch zu öffnen. Von DIY’s über Rezeptvorschläge für 2- bzw. 4-Beiner als auch weihnachtliche Geschichten wird es für euch geben.
Seid gespannt – wir freuen uns, dem Christkind & dem Weihnachtsmann unter die Arme greifen zu dürfen!

Comments are closed.